Finden Sie Ihren perfekten Arbeitgeber

 

Sie sind auf der Suche nach einem Job und haben bereits eine interessante und passende Stellenausschreibung gefunden? Das ist natürlich die Grundvoraussetzung, doch auch Ihren potenziellen neuen Arbeitgeber sollten Sie sich etwas genauer anschauen. Nachfolgend finden Sie hilfreiche Tipps, wie Sie wichtige Details über das Unternehmen herausfinden.

1. Fragen stellen

Während des Bewerbungsgesprächs sollten Sie versuchen, so viel wie möglich über Ihren potenziellen neuen Arbeitgeber herauszufinden. Überlegen Sie sich bereits vor dem Gespräch wichtige Fragen, die Sie stellen können, um mehr über das Unternehmen und den Führungsstil Ihres Vorgesetzten zu erfahren. Auch das Verhalten, die Gestik und Mimik sagen viel über einen Menschen aus, achten Sie also darauf.

2. Informationen einholen

Viele Fach- und Führungskräfte würden, laut einer Studie, ein Jobangebot ablehnen, wenn Sie sich mit dem Arbeitgeber nicht identifizieren können. Deshalb ist es besonders wichtig bereits vor der Bewerbung viele Informationen über das Unternehmen und dessen Struktur herauszufinden. Im Internet finden Sie hierzu viele Informationen auf der Unternehmenswebsite, durch Pressemitteilungen oder auf Social-Media-Kanälen des Unternehmens.

3. Abwägen

Nun sollten Sie darüber nachdenken, ob die Stelle mit Ihren Lebensumständen vereinbar ist und wie gut sie zu Ihnen passt. Hier spielen Faktoren wie Entfernung zum Arbeitsort, Flexibilität und Familienfreundlichkeit eine wichtige Rolle. Sie sollten sich außerdem über Zusatzleistungen wie Vergünstigungen, Boni und betriebliche Altersvorsorge informieren. Letztendlich müssen Sie entscheiden, welche dieser Faktoren für Sie wichtig sind und vor allem ob Sie mit dem Job glücklich werden können.




FairCompany
DIN EN ISO 9001:2015
free e-books